kochen

Als Küche wird ein Raum innerhalb einer Wohnung, einer gastronomischen Einrichtung oder einer Einrichtung zur Gemeinschaftsverpflegung bezeichnet, der vorwiegend zur Zubereitung und teilweise zur Lagerung von Speisen genutzt wird. Neben ihrer reinen Funktion als Ort der Zubereitung von Nahrung, ist die Küche im Laufe ihrer Entwicklungsgeschichte immer wieder ein bestimmendes Element der Entwicklung von Wohnformen und Abbild gesellschaftlicher Strukturen gewesen. Der Begriff Küche leitet sich vom Althochdeutschen chúchina ab, welches wiederum auf das spätlateinische cocina/coquina, eine Ableitung von klass.-lat. coquus „Koch“ zurückgeht. (Wikipedia)

Die Gestaltung der Küche als dem wichtigsten Raum im Haus wird heute wieder der höchste Stellenwert eingeräumt. Rund um den Herd trifft sich die Familie, die Freunde und auch die Gäste zu gemeinsamen Kochen, Essen, Reden und Spielen. Wo im hektischen Alltag immer weniger Zeit für das eigenhändige Zubereiten von Mahlzeiten, für Entspannung und gemeinsam verbrachte Zeit mit lieben Menschen bleibt, muss die Küche als Lebensraum diese Aktivitäten bündeln. Als Ort des leiblichen und geistigen Wohls ist die Küche wieder das Herz unseres Hauses. – Außerdem,  jede gute Party endet in der Küche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s