Wohnen

Das Wohnzimmer – früher Salon kann viele Funktionen einnehmen und beispielsweise ein Rückzugsort nach einem langen Tag, eine Spieloase für die Kinder oder ein Homeoffice sein oder auch ein Platz, wo Paare und Familien gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen, zu lesen, fernzusehen oder gemütliche Gespräche führen. 

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem sich in vielen Wohnungen und Häusern das hauptsächliche Leben abspielt. Hier kommen Paare und Familien zusammen, um nach dem Feierabend den Tag ausklingen zu lassen, zu lesen, fernzusehen oder gemütliche Gespräche zu führen.

In unserer Idealvorstellung ist das Wohnzimmer ein Raum, der Gemütlichkeit versprüht, in dem weiche Sitzmöbel stehen und der zu entspannten Stunden bei einem Kaffee oder Wein einlädt, während man liest, fernsieht oder Zeit mit seinen liebsten Menschen verbringt. 

Der Einrichtungsstil hängt vom Geschmack ab und sollte vor allem zum Rest der Wohnung oder des Hauses passen. Ist der Essbereich im Wohnzimmer integriert, wirkte es harmonisch wenn beide Bereiche optisch auf einander abgestimmt und räumlich voneinander getrennt sind. Die Sitzgruppe ist der zentrale Punkt im Wohnzimmer, nehmen Sie sich daher genügend Zeit bei der Kaufentscheidung und vergleichen Sie verschiedene Farben und Materialien miteinander. Auch der Bodenbelag muss zur Wohnzimmereinrichtung passen: Da kann ein schöner Parkettfußboden ebenso gemütlich wirken, wie ein flauschiger Teppichboden.